Gebetsanliegen des Monats

Unser Weihnachts-Total-Genial

Tageslosungen für heute

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass ich dem David einen gerechten Spross erwecken will. Der soll ein König sein, der wohl regieren und Recht und Gerechtigkeit im Lande üben wird.
Jeremia 23,5

Die vorangingen und die nachfolgten, schrien: Hosianna! Gelobt sei, der da kommt in dem Namen des Herrn! Gelobt sei das Reich unseres Vaters David, das da kommt! Hosianna in der Höhe!
Markus 11,9-10

Obdachlosen Freundeskreis Lüdenscheid e.V.

Der Obdachlosen Freundeskreis in der Kirchengemeinde Oberahmede (Kirche und Kirchenhaus) wurde 1992 gegründet und besteht z.Z. aus 10 ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Unser Hauptanliegen ist es, eine Lobby für Obdachlose zu sein, den direkten Kontakt zu den Betroffenen zu halten und einfach nur für sie da sein.

Obdachlose sind Menschen und haben das Recht, beachtet und respektiert zu werden.

Wir möchten:

  • Freunde in der Not sein
  • An der Seite derjenigen Menschen bleiben, deren Lebenssituation nicht mehr grundlegend zu ändern ist
  • Diejenigen ermutigen, begleiten und unterstützen, deren Weg durch eine Entgiftung, Therapie und feste Einrichtung führen muss
  • Denjenigen durch Wohnungsvermittlung und Begleitung wieder zurückhelfen ins Leben, die noch viel eigene Kraft mitbringen.

Unsere Arbeit wird nur durch Spenden finanziert und auf diese sind wir immer angewiesen.

Mehr in nachstehendem Pressebericht:

http://www.evangelisch-in-westfalen.de/presse/2011/ergaenzungsseiten/salzkorn-2011/obdachlosen-freundeskreis.html