Martinusmarkt

Bei dem Martinusmarkt lädt die Evangelische Kirche Oberrahmede zu einem Markt in der Vorweihnachtszeit mit kreativen Geschenken und unterhaltsamen Programm ein. 

Die zwei großen Kirchenmänner mit dem Namen "Martin" gaben Anlass zum Martinusmarkt der Kirche Oberrahmede.  Martin Luther reformierte vor mehr als 500 Jahren die Kirche und seitdem feiern die evangelischen Christen diesen Schritt. Der Gedenktag für Bischof Martin von Tours, der nach der Überlieferung seinen Mantel barmherzig mit einem armen Menschen teilte, fällt als Martinstag auf den 11. November.

- Musik

- Laternenumzug

- Markt mit kreativen Geschenken

- Köstlichkeiten

- Grillen

- Glühwein

- Alkoholfreie Getränke